Tradition und Trend im Hotel Francisco I in Madrid in den Händen von KRION® und der Gruppe PORCELANOSA

24/05/2016

Nur wenige Meter von der Puerta del Sol in Madrid, einem der emblematischsten Orte für die Spanier und ein obligatorischer Besuch für jeden Tourist, der auf der Durchreise ist, befindet sich in der Calle Arenal 15 das Hotel Francisco I. Eine hervorragende Lage an einem der besten Ausgangspunkte, um die Stadt kennenzulernen. Durch die Renovierung der Zimmer ist es jetzt auch einer der besten Orte, um den Tag ausklingen zu lassen und eine wohltuhende Ruhe zu genießen.

Die Gruppe PORCELANOSA hat bei den Renovierungen der Zimmer des Hotel Francisco I mitgearbeitet und befindet sich mitten im Projekt sein Äußeres in eine hinterlüftete Fassade zu verwandeln. Die Mehrheit der Unternehmen der Gruppe haben an den Veränderungen des Äußeren des Hotels mitgearbeitet, das sich in eine der besten Möglichkeiten konvertiert hat, um im Zentrum von Madrid unterzukommen.

Der Mineralwerkstoff KRION®befindet sich in 79 Zimmern des Hotels. In den speziell angefertigten Arbeitsflächen der Badezimmer sowie in denen der Serie Kole von KRION® BATH. Diese zusammen mit den Produkten von Systempool, den Böden, Türen und Säulen der Duschen begleiten in den Badezimmern die Armaturen und Ausstattungen von Noken.

Vom Rest der Gruppe Porcelanosakönnen wir außerdem den Vinyllaminatboden L’Antic Colonial, die Verkleidung und die Böden von Urbatekund Porcelanosahervorheben. Abgesehen davon die Dichtungsmaterialien von Butech, das Unternhemen, das mit den Profilen auch an der hinterlüfteten Fassade XLight von Urbatekmitegarbeitet hat.

Die speziell angefertigten Arbeitsflächen von KRION® wurden von Kuma Estructuras, S.L.maschinenbearbeitet.

 

  

  

  

  


Compartir:

We use Cookies | More info
Cookies Preferences