KRION K-LIFE bei Ortoplus, etwas mehr als ein Labor für Kieferorthopädie

KRION K-LIFE bei Ortoplus, etwas mehr als ein Labor für Kieferorthopädie

21/06/2018

In der Hauptstadt der Costa del Sol (Málaga) befindet sich das Unternehmen Ortoplus mit den Abteilungen Alineadent, unsichtbare Zahnspangen und OrthoApnea, Lösungen für Schlafapnoe und Schnarchen, das sich für seine beeindruckenden Einrichtungen von Antiqua Design auf Grupo PORCELANOSA und KRION K-LIFE verließ.      

Bei Ortoplus handelt sich um ein weltweit bekanntes und digitalisiertes Labor der Zahnmedizin. Das Unternehmen besteht bereits seit 25 Jahren und bietet eine Vielzahl an zahnmedizinischen Leistungen wie die Fertigung kieferorthopädischer Geräte, Einsätze für den Mund zur Anwendung in der Schlafmedizin oder fortschrittliche Lösungen bei der neuesten Ausstattung im Bereich Zahnmedizin. Die neuen Anlagen dieses fortschrittlichen Unternehmens eigneten sich perfekt für Antiqua Design, wobei man sich für den Solid Surface in der neuen luftreinigenden Variante KRION K-LIFE entschied.  

K-LIFE steht für eine Verpflichtung, der auch Ortoplus und Antigua Design mit der durchscheinenden Halle mit monolithischer Rezeption in typisch toroider Form nachkamen. Hier zeigen sich einige der bekannten Eigenschaften des Materials KRION 1100 Snow White EAST wie beispielsweise Wärmeanpassung oder unsichtbare Verbindungen. Hinzu kommen jedoch auch die neuen Besonderheiten von K-LIFE wie Luftreinigung, Entfernung von Bakterien und chemischen Produkten und leichtere Reinigung.        

Weiterhin finden wir KRION K-LIFE auch in den Badezimmern. Für das Projekt verantwortlich war das Unternehmen Galián Solid Surface.

Fotografien: Lope Matias.

  

  

   

  

KRION PORCELANOSA SOLID SURFACE


Compartir:

We use Cookies | More info
Cookies Preferences