KRION in der STEINEL Zentrale, Technologie- und Innovationsführer in der Lichtbranche

KRION Mineralwerkstoff in der STEINEL Zentrale, Technologie- und Innovationsführer in der Lichtbranche

17/04/2018

Seit mehr als 50 Jahren ist STEINEL durch die Qualität seiner Innovationen, zusammen mit technischem Wissen und langjähriger Erfahrung, für die hohe Qualität seiner ausschließlich in eigenen Niederlassungen gefertigten Artikel entscheidend: Deutschland, Schweiz, Rumänien und Moldawien. Made in Europe ist das Erfolgsrezept von STIENEL.

In den Hauptverwaltungssitzen in Herzebrock - Clarcholz, Deutschland, wurde das Solid Surface der PORCELANOSA Gruppe, KRION, verwendet um einen Teil Rezeption zu kleiden, wo sie das Produkt einer ihrer eigenen Marken, SENSES, präsentieren. Lampen mit der neuesten Technologie, Touchmonitor, Gebärdensprache, Bewegungserkennung ... und das spektakuläre Design, das die SENSES Serie begleitet: Touch, Eyes, Mooove y One.

Beim Besichtigen der Einrichtungen, entdecken wir eine Halle mit einer Empfangstheke aus Naturholz und verschiedenen Umschlägen, die mit KRION 1100 Snow White hergestellt wurden. Sobald wir drinnen sind, weckt ein Stück von KRION, verarbeitet in einer Theke, unsere Aufmerksamkeit. Diese enthält acht Lampen von Mooove, die durch intuitive Gesten gesteuert werden. Der Aussteller hat ein bespielbares Rennen für den Durchgang von elektrischen Kabeln.  

KRION umgewandelt durch: Richard Mangel

Fotografie: Lope Matias

  

  

   

KRION PORCELANOSA MINERALWERKSTOFF 


Compartir:

We use Cookies | More info
Cookies Preferences