Jose Manuel Sanz Aquitectos und Irene Brea designen mit KRION® Informationsstände für Touristen in Madrid

Jose Manuel Sanz Aquitectos und Irene Brea designen mit KRION® Informationsstände für Touristen in Madrid - Solid Surface

11/10/2016

Da sich Spanien unter den Top Fünf der touristischen Länder weltweit befindet, ist Madrid als Hauptstadt eine der meistbesuchten Städte des Landes und somit der Tourismus einer der größten Prioritäten der Stadt Madrid. Genau aus diesem Grund hat sie stark auf die Qualität und Diversität der kulturellen Werte gesetzt und 5 urbane Informationsstände anfertigen lassen. Diese befinden sich an den wichtigsten Schlüssel- und Pflichtorten, die jeder in Madrid gesehen haben muss: am Museo del Prado, am Museum Nacional Reina Sofia, am Paseo de la Castallana neben dem Stadion von Real Madrid (Santiago Bernabéu), am Plaza de Callao und am Paseo de Recoletos.

Die Auswahl zur Realisierung der ansprechenden Informationsstände fiel auf Jose Manuel Sanz Arquitectos und Irene Brea, die diese mit KRION® solid surface der Gruppe PORCELANOS an verschiedenen Orten in Form eines Kleeblattes designten. Diese integrieren sich an den ausgewählten Ort, wie die Studie selber beschreibt: “Se ha tratado que el diseño aporte ligereza visual y transparencia de modo que la vista lo atraviese sin interrumpir el espacio urbano y que los informadores tengan la sensación de encontrarse en un espacio exterior en medio de la ciudad…” 

(“Es wurde versucht durch das Design eine visuelle Leichtigkeit und Transparenz zu übermitteln, sodass die Sicht darauf das städtische Bild nicht stört und die Informanten wiederum das Gefühl haben sich in einem Außenbereich mitten in der Stadt zu befinden….“) 

Das Architekturbüro von Jose Manuel Sanz hat ein vorgefertigtes Model entwickelt, dass sich in nur wenigen Stunden auf- und auch abbauen lässt. KRION® ist an den Informationsschaltern die das dreiblättrige Kleeblatt darstellen, in dem Sicherheitsglas und den Decken, die die Besucher vor Regen und Sonne schützt, wiederzufinden. Die Transformation der Möbel verleiht einen visuelle Leichtigkeit und Einzigartigkeit welche in der ganzen Stadt als Informationsstand Wiedererkennung schafft soll.

Verarbeitungsunternehmen von KRION®: Candido Hermida

Fotograf: José Javier Cullen 

Mehr Informationen: www.madrid-destino.com

 

  

  

  

  

  

  

 

KRION® PORCELANOSA SOLID SURFACE

 


Compartir:

We use Cookies | More info
Cookies Preferences