FORMA Design flieht vor dem Traditionellen in dem es KRION in Capital Aesthetic + Laser Center in Washington D.C. verwendet

FORMA Design flieht vor dem Traditionellen in dem es KRION in Capital Aesthetic + Laser Center in Washington D.C. verwendet

02/05/2018

Das Studio FORMA Design wurde dazu beauftragt mit dem Solid Surface der PORCELANOSA-Gruppe, KRION, das Projekt Capital Aesthetic + Laser Center zu entwerfen. Eine ungewöhnliche und geschickte Verteilung, welche den gleichen Empfangsbereich teilt, in dem es eine effizientere Nutzung des Lokals erzielt, und Farben zur Unterscheidung der Räumlichkeiten und der eigenen Marken verwendet.

Seit seiner Gründung im Jahr 1994 wurde das Studio FORMA Design mit einer Vielzahl von Auszeichnungen preisgekrönt, darunter 12 Mal mit dem Preis des American Institute of Architecture (AIA) und 18 Mal mit den vom Internationalen Verband für Innenarchitektur (IIDA) verliehenen Preisen, unter anderen wichtigen Anerkennungen.

Wir stoßen auf KRION verarbeitet in Empfangstheken, Waschbecken und Arbeitsplatten der unterschiedlichen Räume in der Farbe KRION 1100 Snow White, ausgewählt für Capital Aesthetic + Laser Center, Washington D.C., USA, aufgrund seiner aseptischen Eigenschaften und seiner Vielzahl von Merkmalen durch die es ideal für den HealthCare Sektor geeignet ist.

Capital Aesthetic + Laser Center ist eine multifunktionale Einrichtung, in der wir auf eine Klinik für plastische Chirurgie, spezialisiert auf Botox, Füller, Fettabsaugung, neben anderen ästhetischen Verfahren, stoßen, und die umfassende Klinik für Wundversorgung, spezialisiert auf ältere Menschen, die an schwerwiegenden Traumata gelitten haben.

 

  

  

KRION PORCELANOSA Mineralwerkstoff


Compartir:

We use Cookies | More info
Cookies Preferences