Die Projekte mit K-LIFE beginnen: umfassende Renovierung des Hotels Vincci Soma

Die Projekte mit K-LIFE beginnen: umfassende Renovierung des Hotels Vincci Soma

21/11/2017

Wie in „Schöne Neue Welt“ von Aldous Huxley, wo das SOMA die alltäglichen Leiden heilt, ist das Hotel Vincci Soma der perfekte Ort, um zu entspannen und die Anstrengungen sowohl auf unseren Dienst- als auch Urlaubsreisen zu vergessen. Nun trägt KRION, der Mineralwerkstoff der Gruppe PORCELANOSA mit K-LIFE dazu bei, die Luft während Ihres Aufenthalts zu reinigen.

Bei der umfassenden Renovierung des Hotels Vincci Soma haben verschiedene Firmen der Unternehmensgruppe in den Zimmern und Gemeinschaftsräumen mitgewirkt, doch es ist in den Badezimmern, wo man K-LIFE als Verkleidung und Abdeckplatte in Form eines riesigen „H“ vorfindet. In den Bädern wurden außerdem MODUL ON TOP- Waschbecken von KRION Bath, LAND- Duschtassen, NEO - YOVE- Trennwände und SMART- Duschsäulen von SYSTEMPOOL angebracht.

Das Hotel Vincci Soma liegt in der Calle Goya 79, mitten im Zentrum Madrids, im Stadtteil Salamanca. Man kann zwischen Doppelzimmern, Superior-Doppelzimmern, Junior-Suiten, Apartments, Einzelzimmern und XS-Zimmern auswählen. Hervorzuheben sind seine 12 Veranstaltungsräume, die zusammen mit der Bibliothek, dem Fitnesscenter, der Café-Bar, dem eigenen Parkplatz, dem À-la-carte-Restaurant ... aus dem Vincci Soma eine der besten Wahlen für eine Unterkunft in der Madrider Innenstadt machen.

Wenn Sie vorhaben, einen Trip nach Madrid zu unternehmen und in diesem Hotel zu wohnen, sollten Sie wissen, dass die mit KRION K-LIFE gestalteten Bäder die Luft durch PHOTOKATALYSE reinigen. Der Kontakt mit natürlichem und künstlichem Licht aktiviert seine Komponenten, die sich in der gesamten Masse des Materials befinden, und jeder Quadratmeter K-LIFE reinigt die Luft, die 6 Personen in einem Jahr atmen.

KRION verarbeitet vom Unternehmen Encidecor.

Photos : Lope Matias

  

 

  

  

KRION PORCELANOSA MINERALWERKSTOFF


Compartir:

We use Cookies | More info
Cookies Preferences