Das Versicherungsunternehmen Societé XL Insurance benutzt KRION® in der Terrasse seiner Einrichtungen in Paris

10/05/2016

Der Architekt Pierre Lemeur ist der Verantwortliche für das Projekt der Terrasse des Versicherungsunternehmens Societé XL Insurance. Bei diesem Projekt hat auch das Studio Quasar´t Créations teilgenommen, das für das Design von Teilen der Möbel der Terrasse zuständig war und die Gesellschaft Liberty Ligne mit den Verarbeitungsgeräten des Mineralwerkstoffs KRION® der Gruppe PORCELANOSA.

Die Wichtigkeit von KRION® innerhalb dieses Projektes ist besonders relevant. Alle Schönheit, die den Raum umhüllt, ist auf originelle und frische Art von unserem Material KRION®umgeben. Es überrascht uns sehr, dass dieses Eckchen, welches den Arbeitern ermöglicht sich zu entspannen und frische Luft zu schnappen, sich mitten in der geschäftigen Stadt von Paris befindet.

Mitten auf der Terrasse befindet siche eine kubisch geformte Quelle, die komplett mit dem Material 1100 Snow White überzogen ist. Das ist das gleiche Material von KRION® mit dem auch der Rest der Elemente im Raum überzogen sind, z.B., die fünf gekurvten und gefrästen Totems, die die Formen von einigen Pflanzen nachahmen; die originale Verkleidung der Metallstruktur, ermöglicht, dass die Arbeiter, die die Terrasse benutzen vor jedem Wetter geschützt sind. Zusammenfassend handelt es sich um ein Projekt, das mit KRION® verwirklicht wurde und welches nicht unbemerkt bleibt.

 

  

 

  

  

 

 


Compartir:

We use Cookies | More info
Cookies Preferences