Das Atelier Jle legt werd auf Inhalt, in dem es KRION und Glas in einer Wohnung auf Mallorca verwendet

Das Atelier Jle legt werd auf Inhalt, in dem es KRION Mineralwerkstoff und Glas in einer Wohnung auf Mallorca verwendet

13/03/2018

Das Architekturbüro Jle, geleitet von dem Architekten Jochen Lendle, wurde beauftragt dieses Haus im mediterranen Stil an der mallorquinischen Küste fertig zu stellen. Für diese spektakuläre Konstruktion haben sie die solide Oberfläche der PORCELANOSAGroup, KRION, und das Unternehmen, das für die technischen Lösungen der ButechGroup verantwortlich ist, beauftragt, KRIONmit seinem K-FIX Bausystem zu installieren.

Der gebürtige Deutsche, Jochen Lendle, und sein Atelier Jle, haben das Leitmotiv "we go the extra mile" und dieses Projekt am Strand, 100 m über dem Meeresspiegel, ist das leuchtende Beispiel dafür, wie man Exzellenz erreicht, im dem man mit seinem Umfeld im Einklang ist.

Wir können KRIONin verschiedenen Räumen finden, aber alle mit dem chromatischen Hauptnenner KRION1100 Snow White. Die Umfangsrinnen großer Dimensionen werden mit KRIONhergestellt und mit ButechK-FIX befestigt. Die Sorge für die Details der Studie hat zur Einführung von KRIONin kleinen Elementen geführt, die für dieses Haus als Rahmen von Steckern, WC-Betätigungsplatten, Garderoben, Handtuchhaltern und den Umwandlungen, mit denen wir vertrauter sind, wie beispielsweise Küchenarbeitsfläche, Kleinmöbel und Badezimmer-Arbeitsplatten.

Fotograf: Gori Salva

  

  

  

KRION PORCELANOSA SOLID SURFACE


Compartir:

We use Cookies | More info
Cookies Preferences