BAM Properties stellt 110 Queen Street (Glasgow) unter anderem mit dem Material KRION fertig

BAM Properties stellt 110 Queen Street (Glasgow) unter anderem mit dem Material KRION fertig - Mineralwerkstoff

04/01/2018

Mitten im Zentrum von Glasgow, der größten Stadt Schottlands und drittgrößten Stadt des Vereinigten Königreichs, zwischen Ingram Street und Queen Street, befindet sich das achtstöckige Büro- und Geschäftsgebäude 110 Queen Street. Die Glasfassade verdeutlicht den klassizistischen Stil des Gebäudes mit der Gallery of Modern Art (GoMA)und der Ritterstatue des Herzogs von Wellington, die von der Zeitschrift Lonely Planet aufgrund des Leitkegels auf ihrem Kopf, der zu einem Wahrzeichen der Stadt wurde, zu einem der außergewöhnlichsten Denkmäler der Welt gekürt wurde.    

Das Gebäude enthält unterschiedliche Materialien der Unternehmen des Konzerns Grupo PORCELANOSA, darunter auch KRION, und konnte die Skyline der Stadt erneuern. Für den Bau verantwortlich war BAM Properties, eines der 10 Unternehmen der Royal BAM Groupaus der Bau- und Immobilienbranche. Derzeit beschäftigt es fast 20.000 Mitarbeiter.

In der Gebäudehalle finden wir Solid Surface KRIONin der Ausführung 1100 Snow Whitean der spektakulären Rezeption, die sich durch eine Kurve an den Raum anpasst. Ebenfalls enthält die Wandverkleidung KRION . Hinzu kommen der Gehweg von PORCELANOSA und die Säulen am Eingangsbereich, die für Eleganz und zusätzliche Ästhetik sorgen. Wir finden KRIONjedoch noch in weiteren Formen, beispielsweise als Verschönerung der Drehfenster am Eingang oder bei den Ablageflächen der Badezimmer.  

Das gesamte BAM-Projekt erhielt von Beginn an verschiedene Preise, darunter die Demolitions Awards 2013 für die komplexen Abrissarbeiten des alten Gebäudes und die Scottish Property Awards in der Kategorie Architectural Excellence Awards (Geschäftsgebäude 2016).      

  

  

KRION PORCELANOSA Mineralwerkstoff


Compartir:

We use Cookies | More info
Cookies Preferences