A+ Architecture, Butech und KRION® vereint in: Boutique / Halles / Restaurant “Sud de France”

02/06/2016

Das multidisziplinäre Studio A+ Architecture war mit der Umsetzung dieser eindrucksvollen 700 m2 großen Fassade beauftragt, für die es den kompakten Mineralwerkstoff der PORCELANOSA-GruppeKRION® in der Ausführung 1100 Snow White verwendet hat. Für die Verankerung hat es das innovative System unserer Partner von Butech ”K-fix” ausgewählt.

Die Verbindung von Butech und KRION® ist stets ein Plus an Garantie, aber es ist das französische Studio A+ Architecture mit seinem nicht nur multidisziplinären, sondern auch multikulturellen Mitarbeiterteam, die dem Gebäude in Monpellier diesen schwer einzuordnenden Charakter verliehen haben. Wer sich den Einrichtungen des “Sud de France” nähert, bleibt jedenfalls nicht unberührt.

Sud de France ist eine private Initiative von 7 Gesellschaftern, um die Agrarprodukte der Region Languedoc-Roussillon bekannt zu machen. Ihr vorrangiges Ziel ist es, 2.500 Produkte anbieten zu können und zu Botschaftern der Waren ihrer Region zu werden. Im zentralen Bereich der Einrichtungen befindet sich ein Restaurant, in dem man die Produkte probieren kann, die man anschließend in der Boutique findet: Käse, Wein, Wurst- und Fleischwaren, Obst, Gemüse...

 

    

  

  

  

  

 

 


Compartir:

We use Cookies | More info
Cookies Preferences